Buttons positionieren mit Gnome

by

Die heile GUI-Welt wurde zerstoert. Ubuntu hat es getan und ab der 10.04 Alpha 3 die Fensterbuttons nach links verschoben. Wer maximieren, minimieren oder ein Fenster schliessen will, muss jetzt also die Maus nach links bewegen. Das macht Sinn, denn Menues sind auch von links nach rechts angeordnet, aber nach 20 Jahren rechtsoben klicken mag die Umstellung schwerfallen.
Kein Problem: gconf-editor starten, apps oeffnen und Windowmanager auswaehlen (bei mir zum Beispiel Metacity). Unter general findet ihr den Punkt button_layout. Das war’s! Jetzt koennt ihr eure Buttons beliebig positionieren. Setzt ihr den Doppelpunkt vor den Schluesselwert, ist alles wieder rechtsbuendig.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s