Nur um es euch wissen zu lassen: Delfine!

by

Vorgestern habe ich eine Schule Grosser Tuemmler gesehen. Das groesste Maenchen mass rund 3 Meter. Normalerweise ist das Verhalten einfach und durchschaubar: Die Herde bleibt in sicherer Entfernung, waehrernd die Maennchen zu den Tauchern schwimmen und von den anderen Meeressaeugern ablenken, aber das war anders.

Eine Schule von 4 Delfinen ist zwischen Catalinita und Saona zu uns gekommen und hat uns auf 0-20 Meter Tiefe ihr Junges vorgefuehrt: Eine Mutter mit ihrem Kalb. So etwas gibt es nicht. Das kann gar nicht sein.

Ich habe es gesehen und durfte fuer 5 Minuten Zeuge dieses Schauspiels sein. Was soll das? Delfine haben ebenso wie Haie Angst vor den Geraeuschen unserer Atemregler (Haie auch vor dem Herzschlag, den sie mit dem Seitenorgan orten) und begegnen uns mit Respekt. Manchmal kann man sie in der Ferne sehen, jedoch naehern sie sich den Tauchern nicht – und schon gar nicht, wenn sie ein Kalb fuehren.

Kein Pfeifen, kein Klicken… Sie waren voellig ruhig. Und begleiteten uns fuer die letzten 5 Minuten useres Tauchgangs.

Advertisements

2 Responses to “Nur um es euch wissen zu lassen: Delfine!”

  1. Nadine Says:

    Nur um es dich wissen zu lassen, ich habe Ameisen gesehen. Die grösste Killerameise misst ca. einen cm und wird umringt von 1000 weiteren, mitten in meinem Gemüsebeet. So etwas gibt es nicht und es darf eigentlich gar nicht sein, Ameisen gehören in die Gärten der Nachbarschaft, in sichere Entfernung. Diesmal ist allerdings alles anders…und ich bin nicht völlig ruhig. Ich wünschte es wären Delfine in Sicht!
    P.S.: Fressen Delfine eigentlich Ameisen?

    • jandives Says:

      Ameisen habe ich hier genug. Die kommen durch die Moskitonetze und leben dann bevorzugt in Lichtschaltern und Steckdosen. Kein Witz – sie lieben Strom. Gift ist die einzige Loesung. Delfine fressen aber sicher Ameisen. Wenn sie groesser waeren und nach Fisch schmecken wuerden.

      Ach ja, Zimt hilft. Ameisen hassen Zimt.

      Und dann gibt es natuerlich noch die Termiten. Ueber die will ich gar nicht sprechen. Gegen die hilft nix ausser aller moeglichen toxischen Substanzen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s